Dienstag, 3. September 2019

Ein Rückblick auf das Jin Shin Jyutsu Basisseminar am 31.08.19

Die riesigen Bäume kühlen den Seminarraum. Unterrichtseinheiten und angeleitete Selbsthilfe wechseln sich ab . Der Tag endet mit dem gegenseitigen Strömen. Es wird gelacht, gefragt, manche Erkenntnisse lassen Tränen laufen. Die Mittagspause verbringen wir im Garten an langer Tafel, mit köstlicher Suppe und tollen Gesprächen.

Eine Teilnehmerin sagt zum Abschied:

"Ich bin so tief gerührt und dankbar für diesen Tag. Ich fühle mich, als sei ich endlich bei mir angekommen."

Zurück zur Seite Im Fokus